Seit über 30 Jahren Ihr vertrauensvoller Partner bei Stahlbaufragen

Die Firma Imfeld Metall- und Stahlbau AG wurde im Herbst 1980 von Silvia und Hugo Imfeld als Einzelunternehmen mit Sitz in Lungern gegründet.


Mit hohen Ansprüchen an Qualität und Zuverlässigkeit wuchs die Firma stetig zu einem anerkannten Partner in der Metall- und Stahlbaubranche. Bereits nach drei Jahren konnten in Kägiswil zusätzliche Produktionshallen gemietet werden und die Einzelfirma wurde in eine Aktiengesellschaft mit einer zusätzlichen Filiale in Luzern umgewandelt. 1987 entstand am heutigen Firmenstandort der Neubau mit Werkhallen und Büroräumlichkeiten.


Im gleichen Jahr wurde die Firma als erster Stahlbaubetrieb in Obwalden nach ISO 9001/2001 zertifiziert.
Durch die Übernahme der COMVIT Industriebau AG in Thun wurde 2009 das Angebot im Bereich Industriebauten erweitert.


Heute sind in den beiden Firmen 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zwei Auszubildende beschäftigt.
Das umfassende Angebot der Imfeld Metall- und Stahlbau AG und der COMVIT AG hat sich bei vielen gemeinsamen Projekten bestens bewährt. Daneben operieren die zwei Firmen aber eigenständig und arbeiten vielfach mit langjährigen Branchen-Partnern zusammen.

  • Imfeld Metall- und Stahlbau, Lungern
  • Imfeld Metall- und Stahlbau, Lungern
  • Imfeld Metall- und Stahlbau, Lungern